[Paramore] © by Emotional.Insanity
Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

restart book miss archiv kontakt

Lieblinks

ep//myspace

Lalaa

addict 5 Dinge friends wishes

About Me

Das kleine Mädchen kommt aus dem Nirgendwo & hat auch keine Familie & Freunde. usw...
more?

Emotional.Insanity

Îch weiß nicht, einfach ohne Überschrift heute.

Komm' absolut nicht zum Bloggen, vielleicht siegt auch nur die Faulheit in mir, ach ich weiß es nicht.

Schon komisch, fast 9Monate und ich habe mit ihr kein Wort mehr gesprochen, geschweige gesehen noch gehört. Es ist so, als waere sie nie in meinem Leben gewesen, als haette sie mich nicht einmal mehr aufgezogen und mir gezeigt, was es heißt zu leben und lieben. Aber bringt man sich das nicht zum größten Teil selbst bei ? Ich weiß es nicht.

 Wenn ich ueber alles einfach mal so nachdenke, kommen totale Widersprueche in mir auf, ich sollte hingehen und dann auch wieder nicht. Genauso wie ich aufhoeren sollte, mich gegen alles zu verschwören oder auch nur einfach mal niemandem was ueber mich erzaehlen. Aber wie soll man anfangen, wenn die meisten doch eh nur vorurteile haben. Unnuetz in meinem Kopf und Achterbahn in der Bauchgegend.

Mein Blick aehnelt im Moment einem typischen Tunnel.. Kurz Tunnelblick, eventuell sagt das euch mehr, wenn ihr mal wieder verstutzt dreinblickt, weil ihr nicht rafft was ich schreibe.

Nunja nicht einmal ich schaffe das. Irgendwie sehe ich nichts mehr um mich herum, mein ganzes Umfeld, mir egal. 2Dinge, die ich erreichen möchte, Abitur und nur noch er. Aber nya, was ist das schon. Ein bisschen wenig, früher hatte ich noch Freunde dort stehen, mittlerweile hat sich so vieles, das Prioritäten angeht geaendert, ich versteh die Welt nicht mehr.

Ist das normal? Dass man irgendwann doch alleine da steht und es schaffen muss ohne das jemand sagt, wie es funktioniert und man es machen sollte ? Ich fuehl mich in den Sand gesetzt von so manchem ehemaligen Freund, durch Vorurteile verloren, durch Dummheiten der eigenen Familie verschwunden, für immer aus deinem Leben. Von den Freunden fuer immer ausgeschlossen, man stand drin fuer kurze Zeit und dann ? Weg. Einfach nicht mehr da.

Dinge, die einen gepraegt haben und man nicht so schnell vergisst. Witze, Lachen und Insider, alles bleibt im Gehirn verankert, anstatt das Langzeitgedaechtnis fuer die schule zu benutzen. 

Verloren im All des Vergessens, Hoffens und Alleinseins.

 

Willkommen in meinem Leben.

 

Nati.

ps: was fuer eine scheiße, das da oben wieder ist -.-'

26.8.08 16:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen